Ein Auto aus USA importieren – für Händler und auch Privatleute interessant

Dank des internationalen Handels sind den Wünschen von Autoliebhabern eigentlich kaum noch Grenzen gesetzt. Auf der ganzen Welt kann man Fahrzeuge erwerben und auch der Transport nach Deutschland ist weniger tückisch als man das vielleicht im Voraus vermutet. Die Handelsbarrieren werden niedriger und es legen jeden Tag Seeschiffe, beispielsweise in Hamburg oder in Rotterdam an, mit denen auch Sie ein US-Wagen nach Deutschland verschiffen lassen können. Wer sich selbst dennoch nicht so richtig traut, die Logistik selbst zu übernehmen, kann auch ein Auto aus USA importieren lassen. Aus gutem Grund sind viele Händler in dieser Branche aktiv. Denn die Margen sind gut und die Nachfrage nach amerikanischen Klassikern steigt.

Auto von USA nach Deutschland verschiffen – einfacher als gedacht

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten wartet mit einem fast schon umwerfenden Angebot an Klassikern und Oldtimern auf, die sich in den USA selbst zu sehr vernünftigen Preisen erwerben lassen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich äußerst reizvoll. Dazwischen liegt jedoch der große Teich, was gerade viele Privatleute vom Kauf eines Autos in den USA abhält. Es gibt jedoch auch spezialisierte Betriebe, die ein Auto von USA nach Deutschland verschiffen können. Marlog Car Handling ist einer dieser Betriebe und genießt einen ausgezeichneten Ruf. Die dort beschäftigten Mitarbeiter arbeiten gewissenhaft und zu günstigen Preisen. Auf diese Weise kann man ein Auto aus Amerika verschiffen, ohne sich selbst irgendwelche Kopfzerbrechen machen zu müssen.  

Beauftragen Sie einen Fachbetrieb, der ein Auto aus USA importieren kann

So mancher Freund amerikanischer Autos befindet sich in einer Zwickmühle. Einerseits findet man im Internet zahlreiche verlockend günstige Autos, die man von amerikanischen Privatleuten kaufen könnte. Wenn man das mit dem Angebot vergleicht, das die in Deutschland ansässigen Händler von amerikanischen Autos zu bieten haben, fühlt man sich von den hiesigen Dealern eigentlich betrogen. Die Autos bei den Händlern sind ganz einfach überteuert. Nur wenige wollen sich jedoch selbst darum kümmern, ein Auto von USA nach Deutschland verschiffen. Ein goldener Mittelweg ist, wenn man einen Betrieb damit beauftragt, den Import zu übernehmen. Sie treffen Ihre Wahl im Internet und ein Fachbetrieb kann daraufhin, das Auto aus USA importieren. So nutzen Sie die günstigen Preise in den USA, ohne sich den logistischen Ärger aufzuhalsen.

Auto von USA nach Deutschland verschiffen – ohne Transportschäden

Es ist im Laufe der Jahre immer leichter geworden, Autos aus Europa nach Amerika und natürlich auch in umgekehrter Richtung verschiffen zu lassen. Neue Transportmethoden werden eingesetzt. Inzwischen findet häufig das RoRo-System (Roll on Roll off) Anwendung. Damit geht es um eine Art der offenen Verschiffung, wie Sie es im Grunde von den hierzulande gängigen Autofähren kennen. Sie werden sich sicherlich auch die Frage stellen, was es kostet, wenn man ein Auto von USA nach Deutschland verschiffen lassen will. Die Angebote, die meistens per E-Mail angefordert werden können, sind sehr unterschiedlich und dementsprechend variieren auch die Preise erheblich. Sie sollten sich also unbedingt genau umschauen und sich bei mehreren Anbietern informieren, bevor Sie ein Auto aus USA importieren.

Schalten Sie Fachleute ein, die ein Auto aus USA importieren können

Lieben Sie amerikanische Autos und stehen Sie auch vor der schwierigen Frage, ob Sie das Auto besser in den USA selbst erwerben können oder doch lieber bei einem hiesigen Händler erwerben? Wenn man die in Amerika erhältlichen Autos mit dem Angebot vergleicht, das die in Deutschland ansässigen Händler von amerikanischen Autos zu bieten haben, fühlt man sich von den hiesigen Dealern eigentlich betrogen. Die Autos bei den Händlern sind ganz einfach überteuert. Nur wenige wollen sich jedoch selbst darum kümmern, ein Auto von USA nach Deutschland verschiffen. Ein goldener Mittelweg ist, wenn man einen Betrieb damit beauftragt, den Import zu übernehmen. Sie treffen Ihre Wahl im Internet und ein Fachbetrieb kann daraufhin, das Auto aus USA importieren. So nutzen Sie die günstigen Preise in den USA, ohne sich den logistischen Ärger aufzuhalsen.

Auto aus USA importieren und damit zum Blickfang werden

Es steht gar nicht zur Diskussion, dass der Umweltschutz eine wichtige Sache ist. Aber deshalb sollte man sich doch nicht gleich jeden Wunsch verkneifen, denn schließlich will man auch etwas vom Leben haben. Wenn Sie ein Auto aus USA importieren lassen wollen, um damit der König der Straße zu sein, dann sollten Sie sich den ersehnten amerikanischen Schlitten ganz einfach gönnen. Natürlich wäre ein Elektroauto für die Umwelt weniger schädlich, aber das wiegt einfach nicht gegen die Freude auf, die Ihnen ein solches Fahrzeug verschaffen kann. Am besten erkundigen Sie sich gleich heute noch danach, welcher Betrieb für Sie ein Auto von USA nach Deutschland verschiffen kann. Desto schneller können Sie allen anderen Verkehrsteilnehmern die Schau stehlen!

http://www.marlog-car-handling.de/